Unterstützung für die VKP und damit den ÖPNV

(26.07.2022) Die Erhöhung der Treibstoffkosten trifft die Verkehrsbetriebe Kreis Plön (VKP) nicht unvorbereitet. Im Wirtschaftsplan 2022 hat der Hauptausschuss des Kreises unter der Leitung von Werner Kalinka MdL bereits Mehrkosten von 27 % = 460 000 Euro veranschlagt. Auch ansonsten wurde die VKP durch Corona-Hilfen, Zuwendungen des Kreises Plön und des Landes Schleswig-Holstein unterstützt.

CDU Deutschlands CDU Schleswig-Holstein CDUplus-Mitgliedernetz CDU-Landtagsfraktion
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU im Kreis Plön 2022